ZZZ
 

repertoire

 
 
 

wir singen hauptsächlich
weltliche lieder von renaissance
bis gegenwart a cappella oder
mit klavierbegleitung. dabei sind auch größere kompositionen
oder liederzyklen.

 
 

in den letzten jahren häufiger
aufgeführte komponisten:

Bela Bartok, hören
Johannes Brahms, hören
Antonin Dvorak hören
Hanns Eisler, hören
Johann Heugel
Clement Janequin hören
Orlando di Lasso :     

Mikis Theodorakis:
Der Mauthausen-Zyklus, gesungen gemeinsam mit Echo 36 kann hier komplett angehört und -gesehen werden.

 

Rudolf Stodola:
Chorkantate "1848" ebenfalls
gemeinsam mit Echo 36 komplett.

 

 

 

wenn wir mit unserem partnerchor echo 36 auftreten, sind wir richtig viele.